Wie man als Angestellter in Malta Steuern sparen kann

Bei der Kanzlei Dr. Werner & Partner verfolgen wir das Ziel, die Steuersituation mit legalen Mitteln bestmöglich zu optimieren. Auf unternehmerischer Ebene wird dies meist durch eine Malta Limited realisiert, mit der die Effektivbesteuerung auf knapp 5% gesenkt werden kann. Aber auch für Angestellte gibt es eine gute Möglichkeit um Steuern zu sparen: Das Global Residence Programme.

Steuervergünstigungen ermöglicht durch Investitionen

Werden bestimmte Kriterien erfüllt, so kann man eine Besteuerung nach dem Global Residence Programme beantragen. Die Ziele der Regierung dabei sind offensichtlich: Eine Investition in den Immobilienmarkt Maltas attraktiv machen, in dem Steuervergünstigungen ermöglicht werden. Auch hier gilt aber wieder: Ebenso wie bei einer Firma in Malta nur ausländische Gesellschafter von der 6/7 Steuererstattung profitieren können, so können nur maltesische Bürger ohne maltesischen Pass das Global Residence Programme in Anspruch nehmen.

15% Steuern für Angestellte

Ich möchte kurz die Kriterien auflisten, die man für eine Qualifikation für das Global Residence Programme erfüllen muss:

  • Das Land, in dem man gemeldet ist, ist Malta und man befindet sich nicht mehr als 183 Tage pro Jahr in einem anderen Land (keine Mindestaufenthaltsdauer in Malta, nur nicht in einem bestimmten Land mehr als ein halbes Jahr)
  • Man bezieht seinen Lohn aus dem Ausland
  • Man ist im Besitz für Immobilien, für welche man min. 275 000€ (220 000€ im Süden Maltas und Gozo) gezahlt hat
    Alternative: 9 600€ (8 750€ im Süden Maltas und Gozo) jährliche Mietkosten
  • Man ist nicht im Besitz einer maltesischen Staatsbürgerschaft
  • Man ist krankenversichert

Werden diese Kriterien erfüllt, sinkt die Einkommenssteuer auf 15%, was im Vergleich zu dem Steuerhöchstsatz von 35% einiges im Geldbeutel ausmacht.

Global Residence Programme besonders attraktiv für Gutverdienende

Einen kleinen Haken hat das Global Residence Programme allerdings: Die Mindestabgabemenge beträgt 15 000€, unabhängig vom Gehalt. Beträgt der jährliche Lohn beispielsweise 90 000€, müssen 15 000€ Steuern beglichen werden, was 16,6% entspricht – immer noch deutlich besser als 35%.

Auch Angestellte können in Malta Steuern sparen. Durch die Senkung des Leitzinses ist das Global Residence Programme aber doppelt interessant: Neben dem Effekt der Steueroptimierung kann man sich kostengünstig einen neuen Lebensmittelpunkt schaffen oder den Immobilienkauf als Kapitalanlage betrachten.

An dieser Stelle möchte ich auf den Relocation-Service der Kanzlei Dr. Werner & Partner aufmerksam machen. Bei diesem Angebot beraten wir Sie rund um das Thema Auswandern nach Malta sowie die sich ergebenden Steuermöglichkeiten.

About Philipp M. Sauerborn

Philipp Maria Sauerborn is a certified tax advisor and expert in International Tax & Blockchain. As CEO of Dr. Werner & Partner in Malta, he has already advised over 3000 clients on their tax situation.

0 %
Clients who remain clients for more than 12 months

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Disclaimer

The above-mentioned article is simply based on independent research carried out by Philipp Sauerborn and cannot constitute any form of legal advice. If you would like to receive further information, please contact us for an appointment.

You can find more information here

Expert Webinar with Philipp M. Sauerborn

Book 1 of 25 seats

This Saturday: Webinar about starting a company abroad. Sign up