Die vier wichtigsten Behördengänge zur Selbstständigkeit in Malta

Die Kanzlei Dr. Werner & Partner beschäftigt sich alltäglich mit dem Thema der Firmengründung und damit zusammenhängend Selbstständigkeit. Natürlich ist es aber so, dass wir in der Regel eine maltesische Limited für unsere Mandanten gründen und die Firma dann als juristische Person auftritt und die Selbstständigkeit darin besteht, dass die Limited durch unsere Mandanten vertreten wird. Doch nicht jeder der nach Malta kommt gründet gleich eine eigene Gesellschaft, sondern oft ist man auch hier als Einzelunternehmer tätig. Welche Schritte hier zu gehen sind, kläre ich in diesem Post.

Vier Behördengänge als Start in die Selbstständigkeit

Folgende vier Behördengänge müssen Sie bei dem Start in die Selbstständigkeit auf Malta beachten, wobei ich hier klar sagen muss  – nach einiger Behördenerfahrung – dass es sich hier wirklich um standardmäßige, sehr einfach zu erledigende Behördengänge handelt.

  • Zu Beginn ist es sinnvoll sich bei der ETC anzumelden, der Employment and Training Coperation (öffentlich rechtliche Körperschaft), ist dies erledigt so kann man sich im zweiten Schritt
  • Bei dem maltesischen Finanzamt, dem Inland Revenue Division, als selbständiger Erwerbstätiger anmeldet. Danach muss man sich noch bei
  • Dem Value Added Tax Department (sozusagen die Mehrwehrsteuerbehörde) anmelden, bevor man im letzten Schritt
  • Beim Gewerbeamt (Trade Department) eine Gewerbelizenz (Trade Licence) beantragt und bei Tätigkeiten die den Im- oder Export enthalten außerdem noch eine Einfuhr- beziehungsweise Ausfuhrlizenz.

Dies sind die wesentlichen Schritte, die man in jedem Fall beachten sollte, wenn man auf Malta die Selbstständigkeit anstrebt. Mit Sicherheit gehören noch viele weitere organisatorische Abläufe dazu, welche ich jetzt hier nicht im Detail aufgezählt habe, wie eine Kontoeröffnung oder die Suche nach einem passenden Büro. Wer sich selbstständig machen möchte, braucht nun einmal einen langen Atem, bis die ursprüngliche Idee am Ende umgesetzt ist.

Die Kanzlei Dr. Werner & Partner unterstützt Unternehmen die nach Malta kommen möchten bei der Ansiedlung auf der Insel und hilft bei genau diesen organisatorischen Schritten.

About Philipp M. Sauerborn

Philipp Maria Sauerborn is a certified tax advisor and expert in International Tax & Blockchain. As CEO of Dr. Werner & Partner in Malta, he has already advised over 3000 clients on their tax situation.

0 %
Clients who remain clients for more than 12 months

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Disclaimer

The above-mentioned article is simply based on independent research carried out by Philipp Sauerborn and cannot constitute any form of legal advice. If you would like to receive further information, please contact us for an appointment.

You can find more information here

Expert Webinar with Philipp M. Sauerborn

Book 1 of 25 seats

This Saturday: Webinar about starting a company abroad. Sign up